Hintergrundbild Deutsches Kinderhilfswerk

Übersicht der Positionen des Deutschen Kinderhilfswerkes zum Thema Kinderrechte

PP-11

Kinderfreundliches Wohnumfeld

„Kinderfreundlichkeit“ muss in der Festlegung und Ausgestaltung kommunalpolitischer Schwerpunkte zu einem echten Markenzeichen werden.

 

Weiterlesen: Positionspapier 11 - SPIELRÄUME SCHAFFEN!

PP-12

Kinderarmut

Rund 2,8 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland sind derzeit von Armut betroffen.

 

Weiterlesen: Positionspapier 12 - CHANCEN GEBEN!

PP-13

Mehr Toleranz für Kinderlärm

Kinder brauchen Platz und Bewegung um zu lernen, über das Spiel entwickeln sie ihre motorischen Fähigkeiten und reifen zu selbständigen Persönlichkeiten.

 

Weiterlesen: Positionspapier 13 - FREIRÄUME GEBEN!

PP-14

Jugendgewalt/Jugendkriminalität

Wir haben kein strafrechtliches oder ethnisches Problem, sondern ein soziales Problem!

 

Weiterlesen: Positionspapier 14 - JUGENDLICHE NICHT AUSGRENZEN UND ABSCHIEBEN!

PP-15

Teen Courts – Schülergerichte

Teen Courts sind bestimmt kein Allheilmittel im Kampf gegen die Jugendkriminalität, es bleibt abzuwarten, ob sie tatsächlich ein wirksamer Mosaikstein in diesem Bereich sein können.

 

Weiterlesen: Positionspapier 15 - NEUE WEGE GEHEN!

PP-16

Vorschulische Bildung von Kindern

Nie wieder lernen Menschen so viel und mit so großem Spaß wie in den ersten Lebensjahren.

 

Weiterlesen: Positionspapier 16 - FRÜHE FÖRDERUNG STÄRKEN!

PP-17

Schulische Bildung von Kindern und Jugendlichen

Auch in der Schule müssen die Interessen von Kindern in den Mittelpunkt des Handelns gerückt werden.

 

Weiterlesen: Positionspapier 17 - WEGE AUS DER KRISE FINDEN!

PP-18

Kinder und Sucht

Kindern und Jugendlichen muss durch gelebte Vorbilder gezeigt werden, dass Sucht kein Ausweg ist, sondern in die Sackgasse führt.

 

Weiterlesen: Positionspapier 18 - PRÄVENTION UND HILFSANGEBOTE AUSBAUEN!

PP-19

Straßenkinder in Deutschland

Um Straßenkinder zu erreichen, muss die Arbeit zunächst in Form von aufsuchender Jugendsozialarbeit unmittelbar im Lebensumfeld stattfinden.

 

Weiterlesen: Positionspapier 19 - PERSPEKTIVEN SCHAFFEN!

PP-20

Kinderarbeit in Deutschland

Bei der Beschäftigung von Kindern muss die Freiwilligkeit an oberster Stelle stehen.

 

Weiterlesen: Positionspapier 20 - MEHR RECHTE ABSICHERN!

Wir verwenden Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies und externe Dienste. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzungserfahrung zu verbessern.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Informationen zu den verwendeten Diensten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.