Hintergrundbild Deutsches Kinderhilfswerk

 


Kurzübersicht

Seit 1988 findet in Heidelberg alljährlich eine dreitägige Veranstaltung statt, welche das große Interesse vieler Kinder an Natur und Umwelt aufgreift: der Kinder-Umwelt-Kongress. Es handelt sich keineswegs um ein Treffen, auf dem nur ge­re­det wird. Vielmehr ist die Kongress-Methodik so vielfältig, dass die 9- bis 13-Jährigen aktiv sind und die Umwelt auch sinnlich erfahren und erleben können.

Am Beispiel des Heidelberger Kinder-Umwelt-Kongresses 2000 mit dem Themenschwerpunkt „Wasser“ wird die Me­tho­dik dieser Beteiligungsveranstaltung aufgezeigt und ein Einblick in die Ergebnisse gegeben.

vollständiger Beitrag zum Download

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok