Hintergrundbild Deutsches Kinderhilfswerk

Sozialvideographie

Kurzbeschreibung:

Methode zur Klärung von Ideensammlung in Beteiligungsprojekten Offener Jugendarbeit Ideensammlungen (auf Karteikarten) werden durch einen virtuellen „Trichter“ geschickt um an dessen Kriterien zu prüfen, ob sie tatsächlich den Wünschen der Beteiligten entsprechen. Nur die „guten“ Ideen kommen durch.

Methodentyp

Spezifische Partizipationsmethode

Altersgruppe:

8 - 20 Jahre

Gruppengröße:

1 - 30 Personen

Gruppeneigenschaften

Teilnehmerrekrutierung

keine Angaben

Dauer

30 bis 60 Minuten

Ort

drinnen

Anzahl Personal

1

Personal

Moderator/in
pädagogisch geschulte Fachkräfte

Vorbereitungsaufwand

gering

Beteiligungsart

Alltägliche Formen der Partizipation

inhaltlich offen

ja

Vorteile:

Der Vorteil ist eine übersichtliche grafische Großdarstellung, die auch für Gruppen transparent ist.

Nachteile:

Keine

Hinweise für Durchführung:

Die in einem Brainstorming durch aktives Zuhören oder andere Methoden gesammelten Ideen und Interessen sind auf einzelne Karteikarten geschrieben und im oberen Bereich des Trichters angesammelt. Der Moderator beginnt mit einer Ideenkarte und fragt, ob sie durch den Trichter in den Pool für echt gute Ideen darf. Einzelne Gruppenteilnehmer melden sich und begründen, warum die Idee durch darf oder warum nicht. Diese Kriterien werden an die Engstelle des Trichters geschrieben, wenn die anderen Teilnehmer sie unterstützen. So entstehen einerseits Kriterien für den Durchlass von Ideen, andererseits werden Ideen geprüft, bestätigt oder verworfen. Die Ideen, die in den echt guten Ideenpool kommen, können noch einmal durch den Trichter gejagt werden, der dann enger gemacht werden muss, oder mit einer anderen Abstimmungsmethode entschieden werden.

Pädagogische Hinweise:

Keine

Vorbereitungen:

Erstellung einer großen Wandgrafik und einzelner Ideenkarten.

Personelle Erfordernisse:

ModeratorInnen benötigen Kompetenzen in Leitung von Entscheidungsprozessen in Gruppen. Eher für Fachkräfte geeignet.

Benötigtes Material:

große Wandgrafik mit einem aufgezeichneten Trichter
Karten

Varianten:

Keine

Sonstiges:

Keine