Hintergrundbild Deutsches Kinderhilfswerk

Alphabetische Suche

Diese Suchfunktion bietet Ihnen einen alphabetischen Zugriff auf alle Spiele und Methoden.

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suchergebnis

Es wurden insgesamt 6 Methoden gefunden.

zum Methodenspeicher

Kurzinformationen ausblenden

1. Jurtenkreis (Typ: Spiel)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bilden einen Kreis und fassen sich an den Händen. Jede/r zweite Teilnehmer/in im Großgruppenkreis lehnt sich langsam nach vorne, während die anderen sich nach hinten lehnen. So entsteht in Kooperation ein "Zelt".

Geeignet für:
  • Alter: 10 - 99
  • Gruppengröße: 10 - 25

2. Ja oder Nein (Typ: Sonstige Methode)

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer positionieren sich je nach Zustimmungs- oder Ablehnungsgrad zu einer Aussage.

Geeignet für:
  • Alter: 10 - 99
  • Gruppengröße: 8 - 25

3. Jugend-TÜV (Typ: Sonstige Methode)

Nach Abschluss einer Kritikphase- bzw. Sammlung oder einer Zustandsanalyse usw. bewerten Jugendliche durch das Kleben eines Punktes je nach Thema ihre Situation, ihren Stadtteil, ihre Freizeitmöglichkeiten o. ä.. Ein übersichtliches und präsentables Stimmungs- und Meinungsbild entsteht.

Geeignet für:
  • Alter: 14 - 20
  • Gruppengröße: 10 - 30

4. Jugendeinwohnerversammlung (Typ: Spezifische Partizipationsmethode)

Alle Jugendlichen werden von der Gemeinde zu einer Jugendeinwohnerversammlung eingeladen, um aktuelle Themen, kommunale Probleme und Planungen zu besprechen.

Geeignet für:
  • Alter: 14 - 20
  • Gruppengröße: 10 - 100

5. Jugendkulturenkataster (Typ: Sonstige Methode)

Ziel des Jugendkulturenrasters ist es, ein differenziertes Bild über verschiedene Jugendcliquen und -szenen aus der Sicht der Jugendlichen selbst zu entwerfen. Über diese (Selbst-)Beschreibungen kann so ein differenziertes Bild unterschiedlicher Szenen und Cliquen im Sozialraum entstehen.

Geeignet für:
  • Alter: 12 - 25
  • Gruppengröße: 10 - 20

6. Jetzt-Bald-Später-Matrix (Typ: Sonstige Methode)

Jugendliche und Erwachsene ordnen und systematisieren die Bestandteile von Projekten und Vorhaben für mehr Kinderfreundlichkeit sowohl in einem Zeitraster als auch nach Anforderungsgraden, um weitere Handlungsschritte zu klären und eigene Handlungsmöglichkeiten heraus zu finden.

Geeignet für:
  • Alter: 14 - 99
  • Gruppengröße: 10 - 30