Hintergrundbild Deutsches Kinderhilfswerk

Mitmach - Tafel

Kurzbeschreibung:

Zu Beginn einer Veranstaltung tragen sich Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einem Polaroid-Foto und einigen Angaben zur eigenen Person auf einen großen, bunten Papierbogen ein.

Methodentyp

Spiel

Altersgruppe:

5 - 99 Jahre

Gruppengröße:

5 - Personen

Gruppeneigenschaften

Kinder
Jugendliche
Erwachsene

Dauer

5 bis 15 Minuten

Ort

drinnen

Verfahrensart

fotografieren
schreiben
zeichnen und malen

Phase

Spielart

Spielcharakter

Anzahl Personal

2

Personal

Helfer/innen
Moderator/in

Vorbereitungsaufwand

gering

Sozialform

individuelles Arbeiten

Ziele

aktivierendes und lockerndes Element zu Beginn einer Veranstaltung
Alternative oder Ergänzung zur üblichen Teilnehmerliste
Ankommen und orientieren
ein erstes Gruppengefühl zu erzeugen

Durchführung:

Gleich beim Hereinkommen begrüßt die Moderatorin/der Moderator jede/n einzelne/n Teilnehmerin/Teilnehmer persönlich und bittet sie/ihn zu einem "Fototermin" (bei Jugendlichen: zu einem "Casting"). Vor einem schönen Hintergrund wird von jeder/jedem Teilnehmerin/Teilnehmer ein Polaroid-Foto gemacht. Die Teilnehmenden kleben ihr Foto mit Klebeband auf einen Moderationskartenkreis, schreiben ihren Namen und 1 bis 2 Angaben zur Person (zum Beispiel Alter, Funktion, Hobby, Wohnort) unter das Foto und pinnen oder kleben den Kreis an die Mitmach-Tafel.

Vorteile:

schnelle und leicht durchzuführende Methodeerleichtert das Kennenlernen der Gruppenmitglieder untereinandergut zu nutzen für Kennenlern-Spiele

Nachteile:

Polaroid-Fotos sind nicht billig

Hinweise für Durchführung:

Methoden wie die Mitmach-Tafel aktivieren die Teilnehmenden gleich zu Beginn einer Veranstaltung und lockern die Phase des Ankommens auf. Jede/jeder hat etwas zu tun und kommt mit anderen ins Gespräch. Ebenfalls sinnvoll, um die Anfangssituation zu „entkrampfen“: Musik im Hintergrund und zusätzliche Aufgaben, die zum Thema führen wie Dialog- und Kommunikationswände.
Erst nach diesen Methoden beginnt die eigentliche Veranstaltung mit einer offiziellen Begrüßung.

Vorbereitungen:

Auf den großen Papierbogen wird als Überschrift groß und auffällig "Mitmach-Tafel" geschrieben. Der Papierbogen bekommt einen für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut erreichbaren Platz im Eingangsbereich des Veranstaltungsraums. Er kann direkt an die Wand oder an eine Pinwand gehängt werden. Die weiteren Materialien (Stifte, Kreise, Klebeband, Nadeln, Polaroid-Kamera und Ersatzfilme) liegen auf einem Tisch direkt bei der Mitmach-Tafel.

Benötigtes Material:

Polaroid-Kamera, Polaroid-Filme, Stifte, verschiedenfarbige große Moderationskreise oder vorbereitete Kopiervorlagen (1 pro Teilnehmerin/Teilnehmer), großer Papierbogen, Pinnwand oder Platz an der Wand, Nadeln, Klebeband, dicke, bunte Stifte

Voraussetzungen am Veranstaltungsort:

ein für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gut erreichbarer Platz zum Aufhängen des Papierbogens (Wand oder Pinnwand)