Hintergrundbild Deutsches Kinderhilfswerk

15 Fragen stellen

Kurzbeschreibung:

Eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer muss einen Gegenstand, den die Gruppe ausgewählt hat, erraten.

Methodentyp

Spiel

Altersgruppe:

6 - 99 Jahre

Gruppengröße:

6 - 15 Personen

Gruppeneigenschaften

Kinder
Jugendliche
Erwachsene (mit Spaß an Gestaltung)

Dauer

ca. 25 Minuten

Ort

drinnen

Verfahrensart

hören
sprechen

Phase

in den Pausen
zwischendurch

Spielart

Ratespiel

Spielcharakter

Spiel mit einem/mehreren Teilnehmer als Gewinner

Anzahl Personal

1

Personal

(Spiel-) Leiterin/(Spiel-) Leiter

Vorbereitungsaufwand

kein

Materialbedarf

kein

Sozialform

in der Gesamtgruppe

Ziele

Förderung und Anregung der Kommunikation

Durchführung:

1. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer sitzen im Kreis. Ein/e Teilnehmer/in verlässt den Raum.
2. Die Gruppe bestimmt einen Gegenstand im Raum (z.B. Lampe, Hose eines Teilnehmers, Tür, Fenster usw.).
3. Der/die Teilnehmer/in wird nach dieser Auswahl wieder hereingerufen und muss durch maximal 15 Fragen an die Gesamtgruppe herausfinden, welchen Gegenstand die Gruppe für die Raterunde bestimmt hat.
4. Die Fragen dürfen von der Gesamtgruppe nur mit Ja oder Nein beantwortet werden. Die Anzahl der benötigten Fragen wird aufgeschrieben.
Fragenbeispiele:
Ist der Gegenstand in dieser Hälfte vom Raum?
Ist der Gegenstand aus Metall?
Ist der Gegenstand größer als...?
Ist der Gegenstand farbig?
5. Nachdem der/die Teilnehmer/in den Gegenstand erraten hat, bestimmt er/sie den nächsten Ratenden.

Hinweise für Durchführung:

- Die zulässige Anzahl der Fragen kann je nach Alter der Teilnehmerinnen und Teilnehmer variiert werden.

Pädagogische Hinweise:

keine

Vorbereitungen:

keine

Personelle Erfordernisse:

keine

Benötigtes Material:

kein

Voraussetzungen am Veranstaltungsort:

evtl. Stuhl für jede/n Teilnehmer/in

Varianten:

keine

Sonstiges:

keine Angaben